Buch & Spiel

Madame Eiffel. Die wunderbare Geschichte des Eiffelturms*

Ihr Lieben, Paris gilt als die Stadt der Liebe, der Eiffelturm als Pariser Wahrzeichen, - was wäre es da doch romantisch, wenn man mit dem Bau des Eiffelturms eine Liebesgeschichte verbinden könnte. Alice Brière-Haquet & Csil haben um die Entstehung dieses berühmten Pariser Wahrzeichens eine tolle Geschichte erzählt, die nicht nur Kindern gefallen wird.

Wochenende in Bildern

Ferienstart, Klassikairleben und Fahrradspaß – Unser Wochenende in Bildern (24./25.06.2017)

Ihr Lieben, wir hatten ein perfektes Wochenende zum Ferienbeginn. Nach einigen Besorgungen am Samstag, ging es abends zu Klassikairleben. Bei wunderbaren Wetter lauschten wir, geminsam mit vielen anderen tausend Leipziger, den Klängen des Gewandhausorchesters. Heute mussten wir dann erstmal ausschlafen, denn der Abend war lang. Dann wollten die Mädels Fahrrad fahren. Alle Bilder zeige ich euch nun hier...

freitags5

Yeah, endlich Ferien!!! – Freitagslieblinge (23.06.2017)

Ihr Lieben, heute ist in Sachsen der letzte Schultag und wir haben endlich Sommerferien. Für meine Große bedeutet dies jedoch auch Abschied nehmen, denn die Grundschulzeit ist nun auch schon wieder vorbei (dabei wurde sie doch gestern erst eingeschult...). Nach den wohlverdienten sechs Wochen wird alles neu und aufregend sein, sowohl für sie als auch irgendwie für uns. Doch bevor ich jetzt gleich in die Schule gehe, um die Maus abzuholen und ihr zu ihrem Zeugnis zu gratulieren, gibt es hier noch schnell die Freitagslieblinge.

DIY

Summerparty Teil 2: Dekoration und Spielideen

Ihr Lieben, letzte Woche habe ich euch im ersten Teil die Einladungskarten zu unserer Eisparty und die Girlande gezeigt. Heute möchte ich euch die Dekoration näher vorstellen. Beim Kindergeburtstag unserer Maus sollte sich alles um das Thema Eis drehen und deshalb haben wir uns überlegt, wie wir das Thema auch in der Dekoration umsetzen können.

Buch & Spiel

Ein Buch voller Inspirationen: Die moderne jüdische Küche (Leah Koenig)*

Ihr Lieben, es ist jüdische Woche in Leipzig und über 100 Veranstaltungen warten auf Interessierte. Ich möchte dies zum Anlass nehmen, um euch endlich Die moderne jüdische Küche von Leah Koenig vorzustellen. Dieses Buch ist auch so ein Buchmessenfund gewesen und hat mich gleich begeistert. Ich erinnere mich noch gut an die Situation auf der Buchmesse. Es war der dritte Buchmessentag und eigentlich glaubte ich schon längst alles gesehen zu haben ( was für ein Irrglaube, ;-)). Eine Freundin von mir war auch mit und verweilte kurz an dem Stand vom Verlagshaus Jacoby & Stuart. Eine andere Besucherin hatte dieses Kochbuch dort in der Hand und während sie so darin blätterte, schaute ich ihr eine Weile über die Schulter.

Wochenende in Bildern

Tanz, Spiel und Spaß – Unser Wochenende in Bildern (17./18.06.2017)

Ihr Lieben, nach einer anstrengenden Klassenreise mussten sowohl Lou als auch der Lieblingsmann erstmal ausschlafen und entspannen. Außerdem hatte Lou noch eine Tanzvorstellung im Schauspielhaus und den Sonntag verbrachten wir dann ganz entspannt mit lieben Freunden im Garten. Es wurden viele Spiele gespielt und dabei neue Lieblinge entdeckt. Die Peking Akte gefiel uns am Besten. Doch fangen wir ganz vorne an...

freitags5

Sommerliche Freitagslieblinge (16.06.2017)

Ihr Lieben, diese Woche habe ich mit MiniMotte allein verbracht. Der Lieblingsmann und Lou waren auf Klassenreise und ich habe irgendwie nicht so viel geschafft, wie ich gerne hätte schaffen wollen. Vielleicht habe ich mir aber auch einfach zu viel vorgenommen. Gerade jetzt vor dem Urlaub wird die to-do-Liste irgendwie immer länger. So viel muss noch abgearbeitet und erledigt werden...

DIY

Summerparty Teil 1: Einladungskarten für eine Eisparty

Ihr Lieben, nun ist der Kindergeburtstag der kleinen Maus schon wieder vorbei und ich hatte euch ja versprochen all unsere DIY's, Rezepte und Spielideen aufzuschreiben. Da dies nicht alles in einen Beitrag passt, fangen wir heute einfach mit unseren Vorbereitungen an: den Einladungskarten.

Allgemein

Leipzig, da geht noch was!!! Die Trostlosigkeit der Leipziger Spielplätze

Ihr Lieben, Lara von Dreaming2day hat zur Blogparade aufgerufen. Spielplätze – Traumhaft oder wahrgewordener Alptraum ist das Thema und bezogen auf Leipzig kann ich sagen, dass diesbezüglich hier noch ganz viel Luft nach oben ist. Leipzig, da geht noch was!!! Als wir vor 4,5 Jahren nach Leipzig zogen, hatten meine Große und ich eigentlich die Idee einen Spielplatz-Guide zu entwickeln. Wir wollten die Stadt über ihre Spielplätze kennenlernen, doch die Idee verwarfen wir bereits nach dem ersten Besuch eines Spielplatzes. Trostlos kann ich dazu nur sagen. Da stand eine Rutsche im Sand und das war es auch schon.

Buch & Spiel

Unser neues Lieblingsbuch: Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond von Torben Kuhlmann*

Ihr Lieben, darf ich euch unser momentanes Lieblingsbuch zeigen? Armstrong: Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond von Torben Kuhlmann hat sowohl meine kleine MiniMotte als auch mich begeistert. Schon beim ersten Durchblättern war ich fasziniert von den bezaubernden Illustrationen und konnte mich gar nicht wirklich satt sehen. MiniMotte liebt die Geschichte der kleinen abenteuerlustigen Maus, die sich nicht aufhalten lässt, vor keinem Problem zurückschreckt und ihr Ziel immer fest im Blick hat. Torben Kuhlmann ist mit Armstrong: Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond ein tolles Kinderbuch gelungen, was mehr ist als pure Unterhaltung.