Allgemein

1. Liebster Award!!! Ich freu mich!

Die liebe Jules von https://julesmoody.wordpress.com hat mich für den Liebster Award nominiert. Ich freu mich riesig, dass ich nach gerade einmal vier Wochen mit dem eigenen Blog meine erste Nominierung erhalten habe. Und dann auch noch von Jules, die ich als Blogger-Kollegin sehr schätze und unheimlich froh darüber bin, dass wir eine gemeinsame Kooperation zustande gebracht haben (Ihr wisst ja alle vier Wochen stellt Jules hier bei mir eine tolle DIY-Idee für Kinder vor und im Gegenzug schreibe ich alle acht Wochen einen Artikel für Jules. Mehr dazu hier.)

LiebsterAward.png

Wer noch nicht weiß, wie das mit dem Liebster Award so funktioniert,  für den habe ich hier einmal die Regeln:

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
  3. Füge einen der Liebster-Blog-Award Buttons in deinen Post ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere 5-11 Blogs.
  7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast und verlinke von dort aus auf deinen eigenen Liebster Award Artikel.

Nun möchte ich hier die Fragen beantworten, die mir Jules gestellt hat. So könnt ihr mich gleich noch etwas besser kennenlernen:

1. Warum bloggst du und was macht dir den größten Spaß daran?

Ich blogge ja noch nicht so lange. Eigentlich erst seit knapp vier Wochen. Vorher war ich Blog-Leser, vor allem von großen Mama-Blogs aber auch von kleinen Blogs, die sich mit speziellen Themen beschäftigen. Auslöser dafür, dass ich selbst blogge, war eigentlich eine Anfrage von Daniela Albert. Sie suchte Mütter, die einen Gastbeitrag für ihren Blog schreiben. Ich war gerne bereit sie mitzunehmen in meinen Alltag und meine Gedankenwelt rund um Familie, Kinder und die große Frage nach der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Meinen damaligen Artikel findet ihr hier. Spaß bringt mir eigentlich momentan noch alles. Denn ich befinde mich noch total im Lernprozess und lerne bei jedem Beitrag etwas neues. Aber besonders schätze ich daran, die vielen neuen Kontakte, wie etwa zu Nadine, Daniela oder Jules.

2. Dein schönstes Erlebnis?

Mein schönstes Erlebnis? Die Frage zu beantworten fällt mir echt schwer. Wirklich festlegen möchte ich mich hier nicht. Eigentlich gibt es jeden Tag einen schönen Moment, der für sich genommen der schönste Moment für genau diesen Augenblick ist. Natürlich bin ich froh einen tollen Mann und ganz wundervolle Kinder zu haben. Auch habe ich unglaublich tolle Freunde. Und eigentlich ist das auch für mich das Schönste: Zu wissen: Hier gehöre ich hin, hier bin ich richtig, hier darf ich sein, so wie ich bin!

3. Dein Lieblingsbuch?

Auch hier kann ich mich wieder nicht wirklich entscheiden… Also mein Lieblingsautor ist ganz klar Bernhard Schlink. Mein Lieblingsbuch von ihm: „Liebesfluchten“. Sehr gerne gelesen und immer noch in Erinnerung habe ich aber auch: Monica Ali: Brick Lane  und Marina Lewycka: Das Leben kleben

4. Strand oder Berge?

Ganz klar Strand! Ich bin ein Küstenkind. Ursprünglich stamme ich aus Mecklenburg-Vorpommern, später habe ich viele Jahre in Hamburg und Schleswig-Holstein gelebt. Nach dem Studium in Jena bin ich jetzt seit 3,5 Jahren in Leipzig beheimatet. Doch auch diese Zeit wird vermutlich in spätestens zwei Jahren zu Ende. So ist das halt, wenn man mit einem Soldaten verheiratet ist. Auf jeden Fall vermisse ich hier in Mitteldeutschland ganz klar das Meer und freue mich jedes Jahr total darauf, wenn wir im Sommer wieder mit all unseren sieben Sachen ans Meer fahren. Momentaner Lieblingsort ist die Nordseeinsel Wangerooge. Auch dieses Jahr werden wir unsere Ferien, wieder dort verbringen (Ich werde berichten…).

5. Welche deiner Eigenschaften magst du am Liebsten?

Hmm, ich finde es immer schwer sich selbst zu loben, aber ich glaube, ich bin eine ziemlich gute Freundin (Wobei eigentlich müssten das ja meine Freunde beantworten…). Ich halte Kontakt zu Menschen, die mir wichtig sind, auch wenn sie weiter weg wohnen. Ich bin ehrlich und ziemlich direkt. Auch wenn man damit manches Mal aneckt, bleibe ich mir diesbezüglich treu, denn nichts finde ich schlimmer, als Menschen, die „falsch“ sind.

6. Bloggst du Hauptberuflich? Wenn nicht, was machst du dann?

Ich blogge in meiner Freizeit. Ich bin die sogenannte Familienmanagerin aus Überzeugung, weil ich denke, dass Kinder eine sichere Bank brauchen, wenn das andere Elternteil viel unterwegs ist. Mein Mann ist als Soldat beruflich viel auf Reisen, Oma und Opa können uns auch nicht unterstützen, also bin ich diejenige, die alles organisiert und managt und damit natürlich auch meinem Mann ein Stückweit den Rücken freihält.

7.Welchen Wunsch würdest du dir erfüllen, wenn du im Lotto gewinnst?

Das kommt natürlich auf die Gewinnsumme an… Aber, wenn das ein ordentliches Sümmchen wäre, dann würde ich meinen Mann fragen, ob er nicht aufhören möchte zu arbeiten und gemeinsam mit mir das Leben genießen möchte. Und wenn es dann noch reicht, dann sicher ein kleines Häuschen am Meer. Ich denke, wir würden uns dann beide ehrenamtlich engagieren und viel Zeit mit unseren Mäusen verbringen. Ich glaube, dass wär so meine Wunschvorstellung. Ansonsten habe ich immer sehr viele Wünsche, meine Freunde und mein Mann wissen das nur zu gut, von Handtaschen, über eine tolle amerikanische Küchenmaschine bis hin zu einem neuen Sofa…. Ja, ja wunschlos glücklich bin ich eigentlich nie… (lach)!

Aber der größte Wunsch ist sowieso nicht mit Geld zu kaufen: Meine Familie und ich sollen gesund bleiben und wir alle gemeinsam glücklich.

8. Für welche Personen in deinem Leben bist du besonders dankbar?

Ganz klar für genau drei Personen: Meinen Mann und meine beiden Mädels. Alle drei sind mir gleich wichtig und ich bin dankbar, dass ich diese drei an meiner Seite habe!

9. Welches Urlaubsdomizil würdest du anderen sofort empfehlen?

Wenn ich jetzt Wangerooge empfehle, dann wird es da vielleicht noch voller… Ich denke man muss eigentlich nie weit weg fahren, sondern Deutschland hat schon echt tolle Ecken. Ich liebe die Ostsee, besonders den Darß. Ich liebe die Nordseeinseln (die deutschen, wie die niederländischen). Hamburg, Berlin, Jena, Dresden finde ich auch ganz toll und auf jeden Fall eine Reise wert. Irgendwann möchte ich noch einmal länger nach Kopenhagen, London und Paris. Ja, ich reise einfach gerne, aber meist nicht so weit weg und auch nicht in exotische Regionen. Dies hat aber einen einfachen Grund. Ich mag die Hitze nicht so. 19- 23 Grad bei sonnigen Wetter reichen mir völlig! Wenn dann noch ein leichter Wind weht, bin ich happy.

10.Welches Projekt verfolgst/machst du aktuell?

Ich bin ja nun nicht im DIY-Bereich unterwegs, dafür habe ich Jules… Aber ich beschäftige mich gerade mit einigen Büchern, die ich für die Randomhouse Verlagsgruppe rezensieren werde.

11. Auf welches Projekt deines Blogs bist du besonders stolz?

Ich denke, dass meine Bericht über die Lesung von Paul Maar im Rahmen der Leipziger Buchmesse ziemlich gut ankam. Siehe hier.


Nachdem ihr mich nun näher kennengelernt habt, möchte ich nun wiederum die folgenden 6 Blogs nominieren:

  1. Unvereinbarkeitsdebatte
  2. leipzigmama
  3. inkaverliebt
  4. vollzeitmami
  5. Die Ökofamilie
  6. wohlfühlkinder

 

Und nun ihr Lieben, nachdem ich eure Blogs für den Liebster Award nominiert habe, hier nun meine 11 Fragen an euch:

  1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  2. Welche Themen stehen auf deinem Blog im Mittelpunkt?
  3. Welche Blogs liest du am Liebsten?
  4. Was ist dir bei der Erziehung deiner Kinder besonders wichtig?
  5. Wie stehst du zum Thema Nachhaltigkeit und wie setzt du dies in deinem Alltag mit Kind um?
  6. Welches ist dein liebstes Kinderbuch und warum?
  7. Welches Buch hast du als letztes gelesen`?
  8. Was ist für dich Heimat?
  9. Was ist dein Lieblingsgericht?
  10. Was macht dich glücklich?
  11. Wo siehst du dich in 10 Jahren?

Ich hoffe ihr macht mit und habt Spaß bei der Beantwortung meiner Fragen an euch! Ich freue mich darauf, euch so noch etwas besser kennenzulernen.

Liebe Grüße

Sylvi

Advertisements

4 Kommentare zu „1. Liebster Award!!! Ich freu mich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s