Buch & Spiel · freitags5 · Kind & Kegel

#freitagslieblinge bzw. #freitags5: Regen und Musik sorgen für den perfekten Tag

Es ist Freitag und seit kurzem heißt das auch, dass es Zeit ist für die #Freitagslieblinge. Anna von berlinmittemom hatte die Idee dazu und heute werde ich mich das erste Mal daran beteiligen. Hier also meine 5 Lieblinge der Woche:

WP_20160617_22_12_19_Pro

Das Lieblingsbuch der Woche ist bei mir gerade Kerry Fisher : Die Liebe, das Glück und ein Todesfall. Ich war auf der Suche nach einem Buch für den Urlaub und bin darüber gestolpert. Natürlich konnte ich es nicht abwarten und nun stecke ich quasi schon mittendrin. Und vermutlich muss ich dann für den Urlaub doch noch einmal von Neuem suchen (Wer also einen guten Buchtipp für den Urlaub hat… Immer her damit.).

 

 

 

WP_20160613_18_18_18_ProDas Lieblingsrezept der Woche ist total simpel und dennoch so lecker. Wir haben es selbst erst vor kurzem bei guten Freunden in dieser Form kennengelernt und diese Woche auch das erste Mal selbst ausprobiert: Ich nenne es mal „überbackene Brötchen“.   Dazu einfach Brötchen halbieren und auf ein Backblech verteilen. In einer Schüssel eine Tüte Emmentaler, 200ml Sahne, 100g kleingeschnittene Salami, 100g kleingeschnittenen Kochschinken, eine in kleine Würfelchen geschnittene Paprika vermengen und mit Salz, Pfeffer, Majoran und Oregano abschmecken. Die Masse auf die Brötchen verteilen und bei 180 Grad etwa 20min backen lassen, bis der Käse schön goldgelb ist. Eigentlich eine kleine Sünde, aber dennoch total lecker.

WP_20160616_20_06_15_ProMein Lieblingsmoment mit Kind? Das ist für mich diese Woche ganz klar die gemalte Schildkröte vom Kindergartenkind. Dazu müsst ihr wissen, dass mein #Toddler zwar gerne malt, aber eigentlich eher „abstrakt“ und weniger gegenständlich.  Um so mehr habe ich mich über diese Schildkröte gefreut.

 

InstagramCapture_bf1d1608-ff14-488c-9718-7f7b6849f143Mein Lieblingsmoment für mich? Da kann ich mich diese Woche wahrlich schwer entscheiden. Aber ich denke, eigentlich war es der heutige Tag! Denn, der war generell toll, obwohl der Tag hier in Leipzig mit Regen begann und auch mit Regen endete. Doch man kann ja aus allem das Beste machen und so wurden zunächst Mamas neue Gummistiefel einem Härtetest unterzogen und anschließend gab es ein zweites Frühstück mit lieben Mütter-Freundinnen. Ihr wisst ja, wenn Frauen ins erzählen kommen, dann kann es schon mal länger gehen und so zog sich das Ganze dann auch bis in den frühen Nachmittag. Die Kinder haben gespielt und sich bestens verstanden und zum Abschied gab es fast Tränen, weil es einfach am Besten nicht hätte enden sollen.

Und zum Schluss noch meine Inspiration der Woche: Hierzu beginnt die Geschichte eigentlich bereits einige Wochen früher. Ich habe an einem Gewinnspiel bei eineganznormalemama teilgenommen, weil Nadine dieses Hörspiel so positiv rezensiert hat.

WP_20160617_15_07_43_Pro

Und was soll ich sagen: Ich habe endlich mal etwas gewonnen ( bisher gab es das nicht…). Heute jedenfalls hatte ich Post von Nadine im Briefkasten und habe mir gleich meine Mädels geschnappt und die CD eingelegt. Es ist ein wundertolles Hörspiel mit noch wundertollerer Musik. Diese CD hat mir wieder gezeigt, dass es doch so tolle Hörspiele für Kinder gibt (Man muss sie nur finden..). Für mich ist „Eule findet den Beat auf Europatour“  daher die Inspiration dafür mal wieder durch die Läden zu streifen und nach solchen Schätzen Ausschau zu halten. Euch möchte ich es auf jeden Fall ans Herz legen, denn meine Mädels und ich sind absolut begeistert! Und da es noch ein zweites aus der Serie gibt, wurde der Online-Versandhandel meines Vertrauens jetzt damit beauftragt mir dieses doch möglichst noch vor dem Urlaub zu liefern…

Das waren sie auch schon meine #freitags5. Lust auf mehr #Freitagslieblinge? Dann schau doch mal bei Anna von berlinmittemom vorbei.

Ich wünsch euch ein wunderschönes Wochenende!!!

Sylvi

 

Advertisements

2 Kommentare zu „#freitagslieblinge bzw. #freitags5: Regen und Musik sorgen für den perfekten Tag

  1. Hallo,

    die Schildkröte ist aber auch total süß geworden. Die überbackenen Brötchen gibt es bei uns auch öfter, wenn sich Besuch ankündigt praktisch.
    Liebe Grüße
    Tanja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s