Rund um die Küche

3 verschiedene Rezepte für Energykugeln

Ihr Lieben,

diesen Post hatte ich ja schon angekündigt und nun soll es endlich soweit sein. Nachdem ich euch das klassische Rezept für Energykugeln hier schon vorgestellt habe, habe ich mich noch einmal in die Küche gestellt und andere Varianten entwickelt. Yummie!

dsc_1568

Da die Zubereitung eigentlich immer die gleiche ist und so simple. Schreibe ich es einfach schnell hier oben:

Zubereitung:

  • Trockenfrüchte schön klein schneiden
  • die restlichen Zutaten hinzugeben
  • alles gut vermengen.
  • je nach Zustand ggf. noch etwas mehr gemahlene Mandeln hinzugeben.
  • in die gewünschte Form bringen

Die Mengenangaben sind immer für eine kleine Menge. Ich mache sie mir lieber immer frisch.

Powerkugeln mit Backpflaumen und geschroteten Leinsamen

dsc_1607

Zutaten:

  • 5-6 Backpflaumen
  • 1 El Leinsamen, geschrotet
  • 3 El Mandeln, gemahlen
  • 1 El Kakao

Powerkugeln mit Datteln, Mohn und Pistazien (sehr süß!!!)

dsc_1612

Zutaten:

  • 5-6 Datteln
  • 1/2 El Mohn
  • 3 El Mandeln, gemahlen
  • etwas Orangenabrieb  (je nach Geschmack)
  • 1 El Pistazien, gehackt

Powerkugeln mit getrockneten Aprikosen und Kokos

dsc_1635

Zutaten:

  • 2-3 Datteln
  • 4-5 Aprikosen, getrocknet
  • 1 El Kokosraspeln
  • 1-2 El gehackte Walnüsse
  • 2-3 El Mandeln, gemahlen

Die Kugeln sind auch super als Stillkugeln geeignet. Oder ihr macht Fruchtschnitten selbst und verteilt die Masse einfach zwischen Oblaten.

Ich freu mich, wenn ihr mir schreibt, wie sie euch geschmeckt haben!

Eure

Sylvi

Merken

Merken

Advertisements

4 Kommentare zu „3 verschiedene Rezepte für Energykugeln

  1. Jesses, ich erinnere mich, wie ich diese Kugeln seinerzeit tatsächlich in der Stillzeit gemacht habe. Sie waren sehr lecker und seeeehr nahrhaft. Würde ich die heute essen, bräuchte ich danach drei Tage nichts mehr. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s