Buch & Spiel · Kleine Leser ganz groß!

Kleine Leser ganz groß!: Tilda Apfelkern – Wunderbare Geschichten aus dem Heckenrosenweg von Andreas H. Schmachtl

Ihr Lieben,

heute habe ich wieder einen wunderschönen Beitrag zu meiner Reihe: Kleine Leser ganz groß! für euch.

kleine-leser-ganz-gros

Nadeschda will uns zwar nicht verraten, wie alt sie ist, aber ihr Lieblingsbuch stellt sie uns doch vor, ;-)! Die kleine Dame ist die Tochter von Charlotte von Charlotte’s Adoptionsblog. Ein toller Blog zum Thema und zu ihrem Familienleben mit ihren zwei adoptierten Kindern. Ich folge ihr gern und finde immer wieder sehr interesante Beiträge. Schaut also mal rüber zu Charlotte. Jetzt darf aber Nadeschda zu Wort kommen…


Stell dich doch bitte kurz mal vor:

„Ich bin Nadeschda. Wie alt ich bin, sag ich nicht. Aber meine Mama meint, ich muss wenigstens sagen, dass ich gerade in die Schule gekommen bin.“

Leseratte oder Lesemuffel?

„Ich mag Bücher immer mehr. Und vorlesen, vor allem Donald Comics, wenn der Papa sie mir vorliest. “

Nenne uns doch mal drei deiner Lieblingsbücher:

Comics von Donald Duck und Micky Mouse (auch wenn die Mama sie nicht so mag)

„Puck der Zwerg“

Alle Geschichten mit Pferden. Manche lese ich schon alleine.

Wie heißt das Buch, was du uns heute vorstellen möchtest?

„Tilda Apfelkern – Wunderbare Geschichten aus dem Heckenrosenweg“

tilda_apfelkern

Worum geht es in dem Buch?

„Um Tilda, eine kleine Kirchenmaus. Die wohnt mit ihren Freunden an einer alten Kirche. Sie erleben so viele Sachen. Das ist schön. Tilda backt immer nach den Rezepten ihrer Großmutter. Und kocht Marmelade. Das muss so lecker sein. Der Igel Rupi lässt einen Kürbis wachsen. Dann ist Hochwasser und Tildas Freundin zieht bei ihr ein. Und im Winter darf der Igel keinen Winterschlaf machen, aber er spielt zum ersten Mal mit Tilda im Schnee.“

Wie bist du auf das Buch gekommen?

„Meine Mama hat es mir geschenkt. Ich habe auch noch mehr Bücher von Tilda und auch das Freundebuch. Das war in meiner Schultüte im Sommer.“

Warum findest du es so spannend / interessant?

„Ich mag Geschichten mit Tieren. Und bei Tildas Kuchen und Marmelade muss ich immer denken, wie gut das schmeckt.“

Wem würdest du es empfehlen?

„Allen Mädchen, die kleine Tiere mögen.“


Liebe Nadeschda ganz lieben Dank, dass du uns dein Lieblingsbuch vorgestellt hast. Möchte auch dein Kind sein Lieblingsbuch auf meinem Blog vorstellen?

Dann schreib mir einfach an:

info@momsfavoritesandmore.de

Ich freu mich auf eure Lieblingsbücher!!!

Eure

Sylvi

Advertisements

Ein Kommentar zu „Kleine Leser ganz groß!: Tilda Apfelkern – Wunderbare Geschichten aus dem Heckenrosenweg von Andreas H. Schmachtl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s