Wochenende in Bildern

Buchmesse, Fahrradtour und Macarons d’Aurélie – Wochenende in Bildern (25./26.03.2017)

Ihr Lieben,

was für ein herrliches Wochenende: bestes Wetter und noch dazu der Buchmesse in der Stadt. Wie unser Wochenende genau aussah, verrate ich euch jetzt.

Am Samstag kneten die Mädels gleich morgens, während ich meine Sachen packe, denn ich möchte mit einer Freundin auf die Buchmesse.

DSC_3417

Kurz nach 9 Uhr mache ich mich auf den Weg, während der Rest meiner Süßen den Tag heute ohne mich verbringen muss.

Noch schnell ein Kaffee am Hauptbahnhof und dann ab zum Messegelände.

Ich zeige meiner Freundin ein paar interessante Aussteller, aber dann wollen wir erstmal eine kleine Pause machen.

DSC_3413

DSC_3427

Anschließend geht es weiter. Wir treffen unter anderem Bernd Stelter und einige mehr.

DSC_3438

Den ausführlichen Messebereicht findet ihr hier. Am Nachmittag tun uns die Füße weh und wir wollen nach Hause. Leider nehmen wir den falschen Ausgang und müssen einmal komplett um das Messegelände herum, um zur Straßenbahn zu kommen. Dafür können wir noch ein bisschen Natur genießen.

DSC_3453

Wieder zu Hause treffe ich meine Familie im Garten an. Der Grill wird schon angeheizt. Wir sitzen noch eine Weile draußen und essen gemütlich, bevor wir irgendwann hochgehen.

DSC_3455

Am Sonntag beginnt der Tag mit Kaffee.

DSC_2463

Frühstück fällt aus, denn der Lieblingsmann versucht sich heute darin selbst Croissants zu backen…

DSC_2467

Kurz nach 11 Uhr sind sie dann endlich fertig – ist wohl ein Brunch heute.

DSC_2484

Im Anschluss gehen wir raus in den Hof. Während der Lieblingsmann die Fahrräder fit macht, spielen die Kinder.

DSC_2485

Da das Fahrradfahren jetzt immer besser klappt, entscheiden wir uns für eine erste kleine Fahrradtour ins Rosental. MiniMotte macht das ziemlich gut.

DSC_2506

Dort angekommen, fahren wir zuerst zum Zooschaufenster und anschließend auf den Spielplatz.

DSC_2501

DSC_2508

Den Rückweg schafft sie nicht ganz. Der Papa muss ihr Fahrrad nach Hause schieben und sie darf auf meinem Fahrrad sitzen.

Wieder zurück essen wir Kuchen und trinken Tee.

DSC_2511

Zum Abendessen gibt es belegte Brote.

DSC_2514

Und ich versuche gerade Macarons zu backen, aber ich bezweifle, dass es mir gelingt. Mehr dazu erzähle ich euch demnächst.

DSC_2513

Wie war euer Wochenende? Habt ihr die Sonne genossen? Mehr WiB’s gibt es, wie immer bei Susanne von  Geborgen Wachsen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche! Lasst euch nicht stressen!!!

Eure

Sylvi

Merken

Advertisements

8 Kommentare zu „Buchmesse, Fahrradtour und Macarons d’Aurélie – Wochenende in Bildern (25./26.03.2017)

  1. Die Farbe der Macarons sieht auf jeden fall super aus und falls die Form nicht gelingt: Die Franzosen „schummeln“ ja auch mit ihren Silikonplatten, die die Form wahren!
    Ich bin gespannt, wie sie geworden sind!

    Gefällt 1 Person

    1. Ha, siehste… Ich wusste doch, dass ich vergessen habe was zu kaufen… Die MATTE!!!! Um ehrlich zu sein, habe ich mir die Sache mit den Macarons leichter vorgestellt… Ich würde ja schon von mir behaupten, dass ich kein Anfänger bin, was das Backen betrifft, aber die haben mich echt herausgefordert. Wie sie geworden sind zeige ich übrigens morgen.
      Allerliebste Grüße
      Sylvi

      Gefällt mir

    1. Liebe Viola,
      ja, das Warten hat sich gelohnt. Die Croissants waren weltklasse – habe ich mir sagen lassen. Waren ja leider nicht glutenfrei, also musste ich verzichten….
      Und Bernd Stelter ist total nett! Habe ihn auch nur durch Zufall gesehen. Er saß hinter mir am Bastei Lübbe stand und da hab ich ihn einfach angequatscht. Hat echt total Spaß gemacht auf der LBM.
      Liebe Grüße
      Sylvi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s