Kino

Habt auch ihr einen Baby-Boss zu Hause? – The Boss Baby (ab 30.März 2017 im Kino) + Verlosung (Kooperation)

Kooperation

Ihr  Lieben,

als ich den Trailer zu The Boss Baby das erste Mal sah, hatte ich Tränen in den Augen vor Lachen. Es hat mich doch sehr daran erinnert, wie es hier damals mit unserem Baby Boss war.

bossbaby3
Copyright: DreamWorks

Ich weiß gar nicht genau, wann es losging, aber irgendwann hatte uns die Kleine total im Griff. Ich erinnere mich an viele Situationen mit Schweißperlen auf meiner Stirn.

Mega-Stau auf dem Heimweg. Man kommt nicht vor und nicht zurück. MiniMotte, 1,5 Jahre, schreit wie am Spieß. Nichts hilft. Ich packe mein ganzes Repertoire aus, versuche alles um sie zu beruhigen, aber keine Chance. Der BOSS will raus – JETZT!

Jetzt mit fast 5 Jahren ist es noch immer so. Wenn MiniMotte etwas nicht passt, ist der Wutanfall nicht weit.

Das T-Shirt ist lila und nicht rosa oder rosa und nicht lila. Der Joghurt zu klein, zu kalt oder hat einfach nur die falsche Farbe – Wie man es macht, macht man es falsch.

„Versuch doch mal die Kartoffel selbst kleinzuschneiden.“, sage ich. Dieser Satz war ein fataler Fehler. Mensch, das hätte ich doch echt besser wissen müssen. Schwups rutscht das Kind unter den Tisch und kommt nur durch viel gutes Zureden wieder hervor. Und wer schneidet am Ende die Kartoffel? Na, habt ihr eine Ahnung? Soviel kann ich euch verraten: Es ist nicht MiniMotte.

Letzte Woche holt mein Mann unsere kleine Königin aus der Kita ab. Im Auto schläft sie ein. Das ist schlecht, sehr schlecht. Beim Wecken ist die Stimmung im Keller und die Frage, ob sie noch auf das Trampolin möchte, eine absolute Provokation für die kleine Hoheit.

„Ich habe dir doch schon hundertmal gesagt, dass ich aufs Trampolin möchte, aber du verstehst es ja einfach nicht. Und weil du es nicht verstehst, muss ich jetzt so schreien und weil ich so schreien muss, tut mir jetzt der Hals weh.“

Unser Boss ist ziemlich unberechenbar. Der Job absolut unterbezahlt und die Stimmung am Arbeitsplatz macht öfter mal eine Berg- und Talfahrt. Mein Gehör leidet mitunter schon sehr, vor allem, wenn die Geschwister untereinander mal wieder filmreife Wortschlachten ausfechten. Gibt es eigentlich Arbeitsschutzrichtlinien für Eltern?

Geschwisterliebe? Hm, vielleicht wird das ja irgendwann noch was… – Ich gebe die Hoffnung nicht auf. Heißt es nicht Gegensätze ziehen sich an? Irgendwie muss da bei uns was schief gelaufen sein…

Das Boss Baby hat uns im Griff, seit dem ersten Tag, aber hey, ohne sie wäre es doch nur halb so aufregend, 😊!

Kennt ihr das auch? Dann werdet ihr bei The Boss Baby sicherlich genauso viel zu lachen haben wie ich. Tim ist sieben als sich Nachwuchs ankündigt. Das Familienleben steht Kopf  – es wird turbulent und lustig zu gleich. . Aber schaut euch einfach mal den Trailer an.

Habt ihr Lust auf den Film bekommen?

Ab Donnerstag, den 30.März 2017, läuft er in den deutschen Kinos und zwei von euch haben jetzt sogar die Möglichkeit auf meiner Facebookseite je ein Fanpaket bestehend zwei Freikarten und einem Shirt (110/116 oder 128) zu gewinnen.

Wie ihr mitmachen könnt, verrate ich euch hier.

Und wenn ihr Lust habt auf noch mehr Baby-Boss-Geschichten, dann schaut mal bei:

Anne von Leipziger Mama

Rüdiger von Mann plus Kind gleich Vater

Kevin von Papapi

Wir vier haben uns zusammengeschlossen, um euch zum Filmstart von The Boss Baby ein bisschen was über unsere Chefs zu erzählen..

Habt ihr auch so einen Baby Boss zu Hause? Ich freu mich auf eure amüsanten Anekdoten.

Eure

Sylvi

Merken

Merken

Merken

Advertisements

6 Kommentare zu „Habt auch ihr einen Baby-Boss zu Hause? – The Boss Baby (ab 30.März 2017 im Kino) + Verlosung (Kooperation)

  1. Der Film ist bestimmt super! Ich habe auch so einen Boss zu Hause und das auch schon seit der Geburt. Und er ist jetzt 8. Wird leider schlimmer und nicht besser 😉

    Liebe Grüße

    Christine

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s