Rund um die Küche

Leckerster Schokoladenkuchen aller Zeiten

Ihr Lieben,

sucht ihr noch ein schnelles und leckeres Rezept für euren Kaffeetisch am Ostersonntag? Dann kommt mein Schokoladenkuchenrezept vielleicht genau richtig. Ich mache ihn immer dann, wenn ich kurzfristig Gäste erwarte oder, wenn ich für Kindergeburtstage bzw. Kuchenbasare in Schule und Kindergarten backe.

DSC_2864

Ihr braucht für eine große Springform oder eine hohe rechteckige Backform, die etwa halb so groß ist, wie ein Backblech:

  • 250g Mehl
  • 200g Zucker
  • 6 Eier
  • 250g Butter
  • 150g Zartbitterkuvertüre
  • 150g Vollmilchkuvertüre

Manchmal verfeinere ich den Teig auch noch mit Orangenabrieb. Dies kommt aber bei den Kindern meist nicht so gut an.

Und so gehts:

  • Mehl und Zucker mit den 6 Eiern gut mischen, bis die Masse schön hell ist.

DSC_2854

  • Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen. Anschließend kurz auskühlen lassen.
  • Die Schokoladen-Butter-Mischung zum restlichen Teig geben und gut vermengen.

DSC_2859

  • Die Backform einfetten, aber noch besser mit Backpapier auslegen und die Masse hineingeben.
  • Den Kuchen bei 220 Grad etwa 15 Minuten backen. Der innere Kern des Kuchens soll noch leicht feucht sein, dann ist es genau richtig.

DSC_2863

Guten Appetit wünscht euch

Eure

Sylvi

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Leckerster Schokoladenkuchen aller Zeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s