Wochenende in Bildern

Ferienende, Street-Food-Festival und Faulenzen – Wochenende in Bildern (22./23.04.2017)

Ihr Lieben,

unser Urlaub ist vorüber und wir sind so langsam wieder gesund. Nachdem wir am Freitag zurückgekommen sind, brauchten wir jetzt erstmal ein ruhiges Wochenende nur für uns. Dieses Wochenende war viel los in Leipzig und die Entscheidung viel schwer, was wir nun tatsächlich ansteuern. Wir entschieden uns dann doch für’s Street-Food-Festival und verbrachten dort den Samstagabend. Sonntag ging es dann ruhiger zu. Ihr wollt Bilder? Dann genug der Worte, hier sind sie…

Der Samstag beginnt mit einem schnellen Frühstück, denn wir haben nach dem Urlaub noch nicht eingekauft.

DSC_3572

Entsprechend geht es gleich danach erstmal in den Supermarkt.

WP_20170422_12_28_35_Pro

Anschließend noch Getränkemarkt und Baumarkt.

WP_20170422_13_34_26_Pro

Der Vormittag ist also längst rum, als wir damit fertig sind und alles ausgepackt haben.

Beim Einkauf musste Rhabarber mit, was ich daraus gemacht habe, zeige ich euch demnächst.

DSC_3574

Währenddessen haben die Kids gemeinsam mit dem Lieblingsmann die Einladungskarten für MiniMottes Geburtstag gebastelt. In wenigen Wochen ist es soweit und sie wird schon fünf.

DSC_3612

Dann übte Lou Cello und auch MiniMotte durfte mal.

DSC_3672

Am Abend ging es dann zum Street-Food-Festival auf dem Alten Messegelände hier in Leipzig. Ich glaub es waren sogar mehr Stände als im letzten Jahr. Bei guter Musik probierten wir einiges und gab sogar einen glutenfreien Burger mit Maisbrot.

DSC_3673

DSC_3675

DSC_3679

Den Sonntag konnten wir ruhiger beginnen mit einem entspannten Frühstück.

DSC_3684

Der Blick aus dem Fenster verhieß nichts gutes…

DSC_3686

Während der Lieblingsmann und Lou im Kino waren (The Boss Baby schauen, – da FSK 6 noch nichts für MiniMotte), spielte MiniMotte Büro mit einer alten Tastatur. Sie tippte den Busfahrplan aus ihrem Buch: „Ich hab einen Freund, der ist Busfahrer“ ab.

DSC_3692

Ich kochte in der Zwischenzeit die Bolognese fürs Abendessen und erledigte etwas Papierkram.

DSC_3688

Natürlich durften MiniMotte und Krümel gleich probieren.

DSC_3693

Bei den Nachbarn holte ich noch ein Paket ab. Bücher von der Patentante. Das freute die Mädels und es musste gleich alles angeschaut werden

DSC_3694

Am Nachmittag gingen wir dann doch noch etwas nach draußen. Die Kinder spielten im Hof mit den Nachbarskindern und wir tranken Kaffee.

DSC_3699DSC_3706DSC_3707

Wieder oben, war es auch schon Zeit für das Abendessen. Für mich gab es zur Bolognese Nudeln aus Kichererbsenmehl.

DSC_3708

Ein entspannter Sonntag also. Genau richtig, bevor morgen wieder die Schule beginnt.

Euch wünsche ich einen guten Start in die neue Woche und wer noch Lust hat auf mehr WiB’s, der schaut am Besten bei Susanne von Geborgen Wachsen  vorbei.

Eure

Sylvi

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s