Allgemein

Das Einschreiben! Oder: Zwischen Schockmoment und absoluter Freude

Ihr Lieben,

hattet ihr schon einmal eine Benachrichtigungskarte von der Post drin, dass ihr ein Einschreiben abholen sollt? In den meisten Fällen bedeutet das ja nichts gutes und man hat schon ein mulmiges Gefühl im Bauch.

Jedenfalls ging es mir am Samstag so. Während ich noch im Bad war und der Lieblingsmann telefonierte, klingelte es an der Tür. Vermutlich die Post, aber gut, dann müssten wir es halt am Montag abholen oder die Nachbarn würden es annehmen.

Später ging ich runter und holte die Benachrichtigungskarte aus dem Briefkasten: Brief mit Zusatzleistung / Inkasso war angekreuzt und weiter unten: Einschreiben (Unterschrift erforderlich). Mein Herz rutschte eine Etage tiefer. Einschreiben? Das kann doch nichts Gutes bedeuten. Das ganze Wochenende machte ich mir Gedanken. Alle Rechnungen bezahlt? Irgendwas vergessen? Als Zeuge geladen, wegen des Unfalls, den ich vor einigen Monaten beobachtet habe? Gegen geltendes Recht beim Bloggen verstoßen? Urheberrechtsverletzung? Copyright-Angabe vergessen? Mir spukte so einiges durch den Kopf und ich fand einfach keinen Grund für ein mögliches Einschreiben.

Geschlafen habe ich wenig, eher so vor mich dahin gelebt, immer mit diesem Gedanken im Kopf. Einschreiben – warum? Dabei kam mir auch die Frage in den Kopf, ob wir Blogger eigentlich auch eine Rechtschutzversicherung abschließen sollten. Zumindest mal eine Frage, die ich bei der Blogfamilia im Mai mit den Rechtsexperten besprechen möchte.

Heute war es nun soweit. Um 10 Uhr konnte ich das Einschreiben von der Post abholen. Mit mulmigen Gefühl machte ich mich auf den Weg zur Post… Was mich erwartete, war allerdings nicht die gefürchtete schlechte Nachricht. Kein Gesetzesverstoß oder Zahlungsverzug sondern eine wunderschöne Überraschung aus Polen von Samybee von Familiendinge.

Mensch, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was für ein Stein mir vom Herzen fiel und wie happy ich war. Zu Hause öffnete ich gleich den Brief und habe mich total gefreut. So eine herzallerliebste Überraschung  – nur für mich. Ein kleines Geschenk aus Polen mit Infos über Polen. Mit so viel Liebe gemacht und einfach nur wunderschön.

DSC_3713DSC_3716DSC_3718

Liebe Samybee, ganz lieben Dank dafür. Ich habe mich riesig gefreut. Durch den Schockmoment vom Wochenende war diese Überraschung noch gleich viel größer.

Mein Gedankenkarussell fuhr Achterbahn und ich war völlig durch den Wind, dabei wartete nur diese tolle Überraschung auf mich.

Kennt ihr solche Situationen, in denen man schlechtes vermutet und dann so positiv überrascht wird?

Eure

Sylvi

Merken

Advertisements

19 Kommentare zu „Das Einschreiben! Oder: Zwischen Schockmoment und absoluter Freude

  1. Oh, das tut mir leid! Ich wollte keine schlaflosen Nächte verursachen! Es war nicht teuer, es mit Sendungsverfolgung zu verschicken, deshalb dachte ich, wie praktisch, da habe ich die Zustellung im Blick… Aber ich freue mich, wenn es gefällt 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Das ist ja super süß! Da bist du wie ich 🙂 Ich hätte mir auch das ganze Wochenende den Kopf zerbrochen. Aber das war doch echt eine tolle Überraschung im Nachhinein.

    Liebe Grüße

    Christine

    Gefällt 1 Person

  3. Ach, was für ein schönes Geschenk ❤ Und ich kann Deine ersten Gedanken absolut nachvollziehen! Ich habe auch auch immer Angst als Blogger etwas falsch zu machen!

    Schön, dass es noch so eine tolle Überraschung geworden ist!

    Liebe Grüße
    Lotti

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Sylvi,

    genau dieses mulmige Bauchgefühl überkam mich auch, als mich der Postbote vor der Tür erwischte und mir ankündigte, er habe da ein Einschreiben für mich. Neben den rasenden Gedanken – alle Rechnungen bezahlt usw. -, überlegte ich noch, ob ich vielleicht eine unerwartete Erbschaft gemacht habe, aber nein, auch das nicht. 🙂
    Beim Blick auf den Absender hüpfte mein Herz vor Freude, endlich die mit großer Vorfreude erwartete polnische Kleinigkeit. Und was für eine zauberhafte…

    Wie schön, dass auch du daran so viel Freude hast.

    Hab es fein mit deinen Lieben, genießt das lange Wochenende ♥ Anni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s