schöne Dinge und Geschenkideen (nicht nur für Kids)

Tolle selbstgenähte Unikate von little donkeybear + Verlosung (Anzeige)

Kooperation*

Ihr Lieben,

über Instagram bin ich vor einigen Wochen auf little donkeybear aufmerksam geworden. Der kreative Kopf hinter little donkeybear ist Sarah, die wunderschöne Unikate nach den Wünschen ihrer Kunden näht. Ein Bild von einem Loop-Pullover hatte es mir besonders angetan und so bestellte ich ihn. Als das Paket ankam, war ich total begeistert zum einen von der liebevollen Verpackung aber vor allem von dem Pulli und der tollen Verarbeitung. Es ist eines der neuen Lieblingsstücke von MiniMotte und ich bin nun quasi bereits Stammkundin bei little donkeybear, denn auf den Pulli folgte noch einer für Lou und aktuell lasse ich noch ein Kleid und ein Shirt für MiniMotte nähen*.

DSC_3451DSC_3411

Da ich so begeistert bin, fragte ich Sarah von little donkeybear an, ob sie nicht Lust hätte zu einem Interview. Zu meiner großen Freude willigte sie gleich ein und hat auch noch eine tolle Überraschung für euch dabei.


Liebe Sarah, wie schön, dass du dir die Zeit genommen hast für ein Interview. Magst du dich meinen Lesern vielleicht erstmal vorstellen?

ueber
Copyright: little donkeybear

Ich bin Sarah, bin Mama von einem 6 Monate altem Jungen und nähverrückt. Tagsüber natürlich durch und durch Vollzeitmama und abends Kopf und Herz hinter little donkeybearLittle donkeybear sind handgenähte Unikate für Babys und Kinder, die immer nach dem individuellen Geschmack selbst gestaltet werden können.

Wie bist du denn zum Nähen gekommen?

Ich habe einen Bürojob und ich brauchte irgendwann etwas zum Ausgleich. Im Sommer war das immer das Reiten und im Winter wurde es das Nähen, nachdem ich mir eine Nähmaschine gekauft hatte. Erst probierte ich mich an zwei Kissenhüllen für Kissen, die ich nicht mal hatte und schlussendlich auch nirgendwo draufgepasst haben, aber trotzdem hatte es einfach Spaß gemacht und das Nähfieber hat mich dann letztendlich gepackt, als ich schwanger war, da konnte ich gar nicht mehr aufhören zu nähen.

Und wie kamst du dann zu dem Entschluss dich mit deinem Shop selbständig zu machen? Es gibt ja schon sehr viele Shops, die selbstgenähte Kleidung für Kinder anbieten, was macht dich also so besonders?

Zu dem Entschluss bin ich gekommen, weil ich Freunden und Bekannten immer mal wieder Bilder von meinen Sachen für den Kleinen geschickt habe und da kamen immer sehr viele positive Reaktionen. Wenn ich dann sagte, dass ich das selbstgenäht hatte, fragten sie oft gleich an, ob ich nicht auch mal für sie etwas nähen könnte. Am Anfang dachte ich auch, ob sich das lohnt? Aber wenn man es nicht einfach versucht, dann bereust du es vielleicht irgendwann. Und es ist eben nicht eine Seite, wo man nur die Stoffe oder ähnliche Beispiele sieht, sondern man sieht direkt das Endprodukt und kann sich so gleich einen besseren Eindruck machen. Ich möchte, dass die Leute für dich ich nähe, sehen wie viel Liebe ich in jedes einzelne Kleidungsstück stecke. Jedes meiner Stücke ist ein kleines „Geschenk“ und soll meinen Kunden lange Freude bereiten.

0100500340027_01
Copyright: little donkeybear

Jetzt hast du ja noch deinen kleinen Sohn, wann findest du da die Zeit zum Nähen?

Meistens, wenn er schläft. Das ist mein kleiner Ausgleich.

Wie lange brauchst in etwa für eine Bestellung?

Das hängt von der Auftragslage ab und ob ich den gewünschten Stoff gerade vorrätig habe, aber im Schnitt nicht länger als 10 Tage. Ich denke für selbstgenähte Kleidung, die erst nach der Bestellung gefertigt wird, ist das ein guter Schnitt.

Was ist dir bei der Stoffauswahl wichtig?

Ich kaufe nur Stoffe, die ich auch selbst schön finde. Auch ist es mir wichtig, dass sich die Stoffe gut anfühlen. Ich gehe also auch viel in den Stoffladen oder auf Messen, um mich von der Qualität zu überzeugen. Und wenn man ein bestimmtes Motiv möchte, wie Einhörner, Ritter o.ä., dann suche ich in den Shops bei denen ich weiß, dass die Qualität stimmt, passende Stoffe heraus und schicke dem Kunden einfach ein paar Beispielbilder, so dass er sich ganz einfach und bequem den Lieblingsstoff aussuchen kann.

Seit wann gibt es denn deinen Shop?

Den Online-Shop gibt es jetzt ganz frisch seit dem 01.April 2017. Momentan befinde ich mich hier auch noch im Aufbau. Aber er wird immer mehr wachsen und es lohnt sich regelmäßig vorbeizuschauen.

logo

little donkeybear

Welches Budget muss ich denn als Kunde in etwa einplanen, wenn ich gerne ein tolles Teil von little donkeybear haben wollen würde?

Also Babymützen bekommt man schon ab 10 Euro, Pumphosen für 14 Euro und die Loop-Pullover für 20 Euro.

0100600430024_01
Copyright: little donkeybear

Die Loop-Pullover scheinen ja der absolute Renner zu sein, oder?

Ja, tatsächlich. Je mehr Fotos ich davon auf Instagram gepostet habe, umso mehr Bestellungen hatte ich. Und gerade das Fuchsmotiv, da konnte ich quasi wöchentlich neuen Stoffe bestellen.

01004003900150027_01
Copyright: little donkeybear

Ich bin ja auch via Instagram auf dich aufmerksam geworden und habe ja nun schon dreimal bei dir bestellt. Ich muss sagen, dass mich die Qualität deiner Stücke total begeistert und ich mich jedes Mal auf dein Paket freue als hätte ich Geburtstag, dabei ist es am Ende doch nur für meine Kinder.

Sarah, ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinem Shop und freue mich, dass du auch meinen Lesern noch eine tolle Überraschung mitgebracht hast.

Gewinnt einen 25 Euro-Gutschein für little donkeybear

Was ihr dafür tun müsst:

  • Folgt Mom’s favorites and more auf Facebook, Instagram, WordPress oder als E-Mail-Follower (Anmeldung rechts auf dem Blog)
  • Folgt little donkeybear auf Facebook oder Instagram
  • Schreibt bis zum 05. Mai 2017, 21 Uhr hier oder unter dem Beitrag auf Facebook einen netten Kommentar, warum ihr gerne gewinnen wollt. Wer sich als E-Mail-Follower anmeldet bzw. bereits angemeldet ist (Anmeldung auf dem Blog) oder den Beitrag öffentlich auf Facebook teilt, hüpft gleich doppelt in den Lostopf.
  • Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Verantwortlich sind alleinig Mom’s favorites and more und little donkeybear
  • Teilnehmen kann jede/jeder volljährige KommentatorIn aus Deutschland, Schweiz oder Österreich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
  • Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt und per Mail oder PN benachrichtigt.

Viel Glück wünschen euch

Eure

Sarah & Sylvi

* Die Produkte habe ich selbst gekauft. Sie wurden also nicht gesponsert. Da ich von den Sachen so überzeugt bin, habe ich little donkeybear eine Kooperation vorgeschlagen, damit ich euch diesen wunderbaren Shop vorstellen kann.

Merken

Advertisements

13 Kommentare zu „Tolle selbstgenähte Unikate von little donkeybear + Verlosung (Anzeige)

  1. Wow..das sieht alles verdammt süß aus!!
    Ich bin begeistert und würde mich über ein individulles Teil für meine knapp einjährige Tochter sehr freuen.
    Doch auch für meinen Siebenjährigen wäre n toller Hoodie dabei;)

    Glg auch Weimar
    Katja

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo
    Ich liebe selbstgenähte Unikate und wenn sie noch so wunderschöne Designs haben, muss ich einfach mein Glück versuchen 🍀
    Würde mich riesig freuen!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend 🍀

    Gefällt 1 Person

  3. Ich würde mich auch soooo über den Gutschein freuen. Die Sachen sind einfach zuckersüß und das Konzept einmalig..
    Gerade die Looppullis sind einfach klasse! Viele Grüße

    Gefällt mir

  4. Hallo!
    Ich habe little donkeybear auf Instagram durch Zufall entdeckt. Die Sachen sind mit so viel Liebe gemacht und auch liebevoll verpackt. Ich hatte sofort was für meine Kids bestellt. Kann es nur jedem empfehlen!
    Finde es super, dass das Label hier vorgestellt wird!

    Liebe Grüße Jules

    Gefällt 1 Person

  5. Oh mein Gott! Was sind das niedliche Klamotten! Und so liebevoll! Hast du die Motive auf dem Stoff gesehen? ! Ich bin Schockverliebt! Die Preise sind der Hit und absolut im Rahmen! Ich würde gerne den Gutschein gewinnen, aber falls nicht, muss mein Sparschwein geschlachtet werden 😉
    Beste Grüße

    Gefällt 1 Person

  6. Aaaahhhh…. Warum habe ich das denn noch nicht gesehen???? Doch, ich hatte es gesehen und mir fest vorgenommen, es später zu lesen. Glück gehabt, dass ich es jetzt wiedergesehen habe 😀
    Hoffentlich habe ich mein Glück jetzt noch nicht aufgebraucht!

    ich würde sooo gerne gewinnen, weil ich die Stücke einfach toll finde und selbst schon seit 1 Jahr nicht mehr genäht habe! Das Zicklein hatte damals fast nur Selbstgenähtes an und das Böckchen so gut wie nichts 😦

    Also, für mein Böckchen! *Daumensindgedrückt*

    Tolle Sachen Sarah und gaaaanz viel Glück und Erfolg mit Deinem Unternehmen :*

    Liebe Grüße
    Lotti

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s