Buch & Spiel

Lasst uns träumen: Östlich der Sonne und westlich des Mondes (Hrsg. Noel Daniel)

Ihr Lieben, ich nehme euch mit auf eine Reise in den Norden - zu Hexen, Trollen und Waldgeistern. Märchen sind etwas besonderes. Sie laden ein zum Träumen, beflügeln unsere Phantasie und gehen dennoch zumeist gut aus. Märchen haben ich schon als Kind geliebt. Nicht nur die Sammlung der Gebrüder Grimm sondern auch Andersens Erzählungen. So wie damals, ziehen sie mich auch heute noch in den Bann. Neben den Märchenbüchern meiner Kindheit sind in den letzten Jahren einige weitere dazu gekommen. Portugiesische und russische Märchen genauso wie japanische. Auch Östlich der Sonne und westlich des Mondes (Hrsg. Noel Daniel) mit Illustrationen von Kay Nielsen zog mich magisch an, als ich es im Buchhandel entdeckte.

Buch & Spiel

Bezaubernd: Das Museum der Weltkulturen von Richard Wilkinson und Jo Nelson (Rezension)*

Ihr Lieben, ich habe euch bereits erzählt, dass der Osterhase dieses Buch bringen wird. Jetzt möchte ich es euch noch einmal genauer vorstellen.

Buch & Spiel

Handlettering: Die Kunst der schönen Buchstaben von Frau Annika (Rezension)

Ihr Lieben, ich bin ja nicht so die Kreative. Wenn ich manchmal bei Pinterest stöbere, dann frag ich mich oft, wie sind die nur auf diese tollen Ideen gekommen? Was ich aber sehr gerne mache, ist schreiben. Nicht nur hier auf dem Blog. Ich schreibe gerne Briefe und Karten. Schon öfter habe ich versucht Einladungskarten o.ä. zu gestalten, aber mit meinen Ergebnissen war ich nie zufrieden. Frustriert habe ich dann das Projekt an meinen Mann abgegeben, denn er ist bei uns eher der Kreative.

Buch & Spiel

Großartig: Die Zitronenschwestern von Valentina Cebeni (Rezension)*

Die Zitronenschwestern von Valentina Cebeni hat mich absolut begeistert und ich kann euch sagen bei einem Roman ist es schon wirklich lange her, dass ich uneingeschränkt behaupten kann dieses Buch hätte meine Seele berührt. Valentina Cebeni ist mit ihrem Debütroman ein wahrhaft wunderbares Werk gelungen.

Buch & Spiel

Gute Story, aber vorhersagbar: Geheimzutat Liebe von Poppy J. Anderson

Ihr Lieben, zu Geheimzutat Liebe von Poppy J. Anderson (erschienen bei Lübbe) hatte ich eine Leseprobe in meiner Glossybox. Normalerweise landen diese meist direkt im Papierkorb, aber diesmal sprach mich das Cover einfach an. Diese Leseprobe las sich gut und so bestellte ich mir das Buch. Die ersten 150 Seiten las ich schnell weg, dann blieb das Buch erst einmal ein paar Tage liegen. Irgendwann las ich weiter, weil ich Bücher einfach nicht weglegen mag, bevor ich sie zu Ende gelesen habe, denn ich möchte ein Buch abgeschlossen haben, bevor ich mit einem neuen beginne.

Buch & Spiel · Rund um die Küche

Macarons d’Aurélie – Mein Tête à Tête mit der französischen Backkunst – Französisch Backen von Aurélie Bastian

Ihr Lieben, im Wochenende in Bildern habe ich euch schon erzählt, dass wir am Wochenende probiert haben Croissants und Macarons zu backen. Warum? Weil wir hier ein neues wunderbares Backbuch liegen haben und eine neue Herausforderung suchten, ;-)! Nein Spaß beiseite... Ich liebe Macarons, aber hier in Leipzig habe ich bisher keinen tollen Laden gefunden. Meist kaufe ich sie in Hamburg, wenn ich bei meinen Eltern bin, aber naja sie sind eben auch ziemlich preisintensiv - nach meinem Backversuch verstehe ich nun auch warum, denn die Sache mit diesen kleinen französischen Leckereien ist wirklich nicht einfach.

Buch & Spiel · Kind & Kegel · schöne Dinge und Geschenkideen (nicht nur für Kids)

Freude am Lernen mit den Lern-CD’s von EduArtists + Verlosung (Kooperation)

Ihr Lieben, erinnert ihr euch noch an eure letzte schwere Prüfung? Im Studium, bei der Ausbildung oder beim Schulabschluss? Gerade im Examen musste ich mir unheimlich viel merken und habe meine eigenen Lernstrategien nochmal völlig auf den Kopf gestellt. Nur Notizen machen, reichte nicht bei der Stoffmenge und ich wusste einfach nicht, wie ich all das in so kurzer Zeit in meinen Kopf bekommen sollte. Am Ende habe ich Daten und Fakten immer vor mich her gesummt. Das half mir dabei nichts zu vergessen und das Lernen fiel mir viel leichter. Der Typ "Eselsbrücke" war ich sowieso schon immer. Ich sag nur: 753 - Rom kroch aus dem Ei

Buch & Spiel · schöne Dinge und Geschenkideen (nicht nur für Kids) · Urlaub & Ausflüge

Meine Highlights der Leipziger Buchmesse + Leseempfehlungen für Kinder und Erwachsene*

Ihr Lieben, in den Freitagslieblingen habt ihr ja schon ein paar Eindrücke von meinen Besuch auf der Leipziger Buchmesse bekommen können, aber wie versprochen, möchte ich euch noch einmal ausführlich darüber erzählen. Drei Tage Buchmesse liegen nun hinter mir und ich kann euch eines verraten: Meine Füße schmerzen höllisch... Dennoch gehe ich mit soviel Input aus diesen drei Tagen und freue mich schon jetzt auf meinen Besuch im nächsten Jahr.

Buch & Spiel

Warum wir Hörbücher so lieben… (Kooperation)

Ihr Lieben, wer hier schon länger mitliest, der weiß, dass ich eine absolute Buchliebhaberin bin. Nicht immer komme ich jedoch zum Lesen, denn nach einem stressigen Tag mit viel Computerarbeit sind meine Augen einfach manchmal müde und ich mag ihnen nur noch Ruhe gönnen. Also Augen zu und schlafen? Nein, lieber lege ich mich dann auf das Sofa und mache mir ein Hörbuch an.

Buch & Spiel

Regretting Motherhood: Die Mutterglücklüge von Sarah Fischer – leider wenig überzeugend

Ihr Lieben, bereut ihr eure Mutterschaft? Die meisten von euch sicherlich nicht, aber letztes Jahr gab es einige Artikel zum Thema Regretting Motherhood in den Medien. Ich hatte die Debatte am Rande verfolgt und wollte verstehen, wie diese Frauen denken und fühlen und welche Beweggründe ausschlaggebend dafür sind, dass sie ihre Mutterschaft bereuen. Daher war ich sehr gespannt auf Die Mutterglücklüge. Regretting Motherhood – Warum ich lieber Vater geworden wäre von Sarah Fischer (Ludwig Verlag).